Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Schmetterlingskinder > Projektforum: Kleidung für Schmetterlingskinder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.01.2013, 08:55
Benutzerbild von Gilala
Gilala Gilala ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 45
Standard DIE Lösung!!!

Ihr Lieben,
ich weiß nicht, ob es jemanden geht wie mir:
Ich stricke am liebsten Einschlagtücher, und zwar je nach Menge der vorhandenen Wolle so groß wie möglich. Aber wie viele Maschen soll/kann ich dann aufnehmen??? - Sicher, wenn noch Wolle übrig ist, gibt es noch ein Mützchen,... irgendwie kann man Restwolle doch noch verarbeiten, aber ich finde es angebrachter, das Knäuel ganz aufzubrauchen.
Auch Erfahrung hilft da nicht immer!
Durch eine andere Handarbeit bin ich jetzt auf die Lösung für mich gekommen:

Ich stricke mit einer Ecke! (alles rechte Maschen)
Ich fange an einer Ecke an, nehme 3 Maschen auf,
Rückreihe 3 Maschen
3. Reihe: ich stricke aus der mittleren Masche 3 Maschen
Rückreihe 5 Maschen
5.Reihe und jede folgende ungrade Reihe: aus der mittleren Masche 3 Maschen stricken
alle Rückreihen glatt abstricken
und das bis die Wolle alle ist (ACHTUNG: Erinnerungsteil nicht vergessen!)

Bei meinem ersten Stück habe ich in 2 Farben gestrickt, immer nach der Rückreihe gewechselt, d.h. ich wusste: immer nach dem Farbwechsel musst du in der Mitte zunehmen (Sicherheitsnadel als Hilfe).
Wenn nun eine Farbe früh aufgebraucht wäre, hätte ich uni mit der anderen weiterstricken können...

Vielleicht hat ja jemand von euch Lust, das auch einmal zu probieren! - Oder kennt ihr das alle schon????

Viele Grüße
eure Gilala
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.01.2013, 10:50
Benutzerbild von Dani21
Dani21 Dani21 ist offline
Moderatorin und Projektleiterin der Klinikaktion
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 4.041
Standard

Liebe Gilala,

mh, ist das dann nicht so wie ein Dreieckstuch?
Wie kommst Du dann auf die typische Form der Einschlagtücher? Oder stehe ich gerade auf der Leitung?

-------------------
Liebe Grüße
Daniela


info@klinikaktion.de
www.klinikaktion.de





Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.01.2013, 11:19
Inge21 Inge21 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 112
Standard

Hi, Gilala,
das ist ja eine super tolle Idee.

Ich dachte erst, wie Dani auch, dass es ein Dreieckstuch wird.

Aber ich hab's gerade mal ausprobiert und das Gestrick dehnt sich durch die Zunahmen in der Mitte jeweils rechts und links daneben zur Seite um und wird dann ein Viereck (kann man das so verstehen?). Das Musterbild hab ich mal angehängt (wird wieder aufgeribbelt).

Magst du auch mal ein Bild hochladen mit dem Zweifarbengestrick?

Liebe Grüße
Inge
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Muster.jpg (94,7 KB, 47x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.01.2013, 15:01
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 786
Standard

Hallo Gilala,

vielen Dank, das werde ich einmal ausprobieren

Ich stricke erst das Mützchen und Erinnerungsteil.

Vom Rest wird das Tuch von der Mitte aus gestrickt, bis die Wolle aufgebraucht ist.

12 Maschen mit Nadelspiel anschlagen (Fadenring) dann nach der 1. und vor der letzen Masche jeder Nadel 1 Umschlag.
2. Runde alle Maschen und Umschläge abstricken, diese 2 Runden wiederholen.
Ich habe dadurch dann gleich passend die Löcher um ein Band einzuziehen.

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.01.2013, 16:55
Benutzerbild von Gilala
Gilala Gilala ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 45
Standard Quadrat übereck

Liebe Dani,

ich meinte es so, wie Inge21 es auf dem Foto gezeigt hat.
Es wird ein Quadrat, und je nachdem, wie man es faltet, sehen die Streifen auch richtig gut aus, sind ja symmetrisch!
Ein Dreiecktuch wird es dann, wenn du auch an den Rändern jeweils 1 Masche zunehmen würdest.
Mein Einschlagtuch ist noch nicht ganz fertig, ich versuche trotzdem, bei den Bildern gleich 2 Fotos einzustellen - habe ich noch nie gemacht ...
Hoffentlich klappt's!

Viele Grüße
deine Gilala
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.01.2013, 17:05
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 786
Standard

Hallo Gilala,
leider hat es mit den Fotos nicht geklappt.

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.01.2013, 17:14
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 786
Standard

Huhu Gilala,
wie hast du denn versucht die Bilder hochzuladen ?
Probiere es doch erst einmal hier im Thread.

Wenn du auf Antworten geklickt hast,ganz nach unten scrollen und auf
Anhänge verwalten klicken.
Danach Datei von Ihren Compter hochladen--> durchsuchen anklicken
-> wenn du deine Bilder gefunden hast anklicken,Fenster schließen und deine Antwort absenden.

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.01.2013, 17:16
Benutzerbild von Gilala
Gilala Gilala ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 45
Standard

Hallo, liebe Ina!

Manche Leute brauchen eben für gewisse Dinge immer ein bisschen länger...

Jetzt stehen 2 Fotos von meinem Gestrick (noch in Arbeit!!!!) unter
"Fotos von Sternenkinderkleidung" ganz oben auf der Forumsseite...

Alles klar?

Eure Gilala
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.01.2013, 17:20
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 786
Standard

Habe es gerade gesehen
sehr schön ist dein Tuch geworden und sogar gleich mit Kapuze
das werde ich auch mal probieren.
Möchte erst noch Körbchen häkeln , da die so dringend benötigt werden.

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.01.2013, 17:33
Inge21 Inge21 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 112
Standard

Hallo Gilala,
das Einschlagtuch sieht sehr gut aus und mit der Kapuze ist es perfekt!

@ Ina
Deine Art, das Tuch von der Mitte aus zu stricken, ist ja auch sehr gut, wenn man nicht weiß, ob die Wolle reicht. Ich mach das mit meinen gehäkelten Einschlagtüchern im Prinzip genau so.

Liebe Grüße
Inge
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.